Gasthof Sterkl Manuel

zurück
logosterkl39.gif

Manker Str. 14

3232 Bischofstetten

Telefon: 02748 / 8248

Fax: 02748 / 8248-4

Dorfwirt mit Taxidienst

Hausmannskost steht im Gasthof Sterkl ganz oben auf der Speisekarte.
Alle Produkte vom Schwein, wie Fleisch, Geselchtes oder Wurst kommen von der eigenen Landwirtschaft. Das Rindfleisch stammt ausschließlich von Landwirten aus der Umgebung.
Die Hausspezialität ist das gegrillte Rindsschnitzel mit Erdäpfellaibchen und Salat.
Auf der umfangreichen warmen und kalten Jausenkarte finden sich neben Haussulz, Rindfleisch in Essig und Öl auch ein Kalbsbeuschel.
Sehr beliebt bei den Gästen ist der Salat mit Putenstreifen. Wochentags gibt es ein Mittags-Menü.
Jeden Donnerstag kommen frische, hausgemachte Speckweckerl ins Körbchen. Mehlspeisen und Torten werden hausgemacht. Als eines von ganz wenigen Gasthöfen in der Umgebung ist hier das Steffl-Export-Bier angeschlagen. Bilder von Karl Krendl (Atelier gleich nebenan) und von Rudolf Sturzeis sind in den Gasträumen zu bewundern.
Extra-Service: Kleinbusse könnnen gemietet werden.

sterkl142-1.jpg

Leistungen:

Speise- und Festsaal
Am Melker-Alpenvorland Radweg
Römerweg- u. Tut gut Wegestation
Mietwagen
Steffl-Export vom Faß
Spielgeräte für Kinder
Mittags-Menü

Ruhetag: Dienstag, Mittwoch